Blog J.Schweiss

Infosammlung zu .NET- Programmier-Themen & Elektronik

Programme als Dienst laufen lassen

clock Dezember 28, 2011 02:02 by author Administrator

sc create MeinDienst binpath= ”C:\vollstandiger Pfad\Anwendung.exe”

Zwischen = und Pfadangabe muss ein Leerzeichen stehen.

BESCHREIBUNG:
        SC ist ein Befehlszeilenprogramm für die Kommunikation mit dem
        Dienststeuerungs-Manager und mit Diensten.
SYNTAX:
        sc <Server> [Befehl] [Dienstname] <Option1> <Option2>...

        Die Option <Server> hat das Format "\\ServerName"
        Weitere Hilfe zu Befehlen kann abgerufen werden durch Eingabe von:
        "sc [Befehl]"
        Befehle:
          query-----------Fragt den Status eines Diensts ab oder
                          listet den Status für Typen von Diensten auf.
          queryex---------Fragt den erweiterten Status eines Diensts ab oder
                          listet den Status für Typen von Diensten auf.
          start-----------Startet einen Dienst.
          pause-----------Sendet eine Steuerungsanfrage PAUSE an einen
                          Dienst.
          interrogate-----Sendet eine Steuerungsanfrage INTERROGATE an
                          einen Dienst.
          continue--------Sendet eine Steuerungsanfrage CONTINUE an einenn
                          Dienst.
          stop------------Sendet eine Steuerungsanfrage STOP an einen
                          Dienst.
          config----------Ändert die Konfiguration eines Diensts
                          (beständig).
          description-----Ändert die Beschreibung eines Diensts.
          failure---------Ändert die Aktionen beim Scheitern eines
                          Diensts.
          failureflag-----Ändert das Fehleraktionskennzeichen eines Diensts.
          sidtype---------Ändert den Diensttyp SID eines Diensts.
          privs-----------Ändert die erforderlichen Berechtigungen eines
                          Diensts.
          qc--------------Fragt die Konfigurationsinformationen eines
                          Diensts ab.
          qdescription----Fragt die Beschreibung eines Diensts ab.
          qfailure--------Fragt die Aktionen ab, die bei einem
                          Dienstfehler ausgeführt werden.
          qfailureflag----Fragt das Fehleraktionskennzeichen eines Diensts ab.
          qsidtype--------Fragt den Diensttyp SID eines Diensts ab.
          qprivs----------Fragt die erforderlichen Rechte eines Diensts ab.
          qtriggerinfo----Fragt die Triggerparameter eines Diensts ab.
          qpreferrednode--Fragt den bevorzugten Knoten NUMA eines Diensts ab.
          delete----------Löscht einen Dienst (aus der Registrierung).
          create----------Erstellt einen Dienst (fügt ihn zur Registrierung
                          hinzu).
          control---------Sendet eine Steuerung an einen Dienst.
          sdshow----------Zeigt die Sicherheitsbeschreibung eines Diensts
                          an.
          sdset-----------Legt die Sicherheitsbeschreibung eines Diensts
                          fest.
          showsid---------Zeigt die SID des Diensts, passend zu einem zufälligen
                          Namen an.
          triggerinfo-----Konfiguriert die Triggerparameter eines Diensts.
          preferrednode---Legt den bevorzugten Knoten NUMA eines Diensts fest.
          GetDisplayName--Ruft den DisplayName für einen Dienst ab.
          GetKeyName------Ruft den ServiceKeyName für einen Dienst ab.
          EnumDepend------Listet die Dienstabhängigkeiten auf.

        Die folgenden Befehle benötigen keinen Dienstnamen:
        sc <Server> <Befehl> <Option>
          boot------------(ok | bad) Zeigt an, ob der letzte Neustart als
                          letzte als funktionierend bekannte Konfiguration
                          gespeichert werden soll.
          Lock------------Sperrt die Dienstdatenbank.
          QueryLock-------Fragt den LockStatus der SCManager-Datenbank ab.
BEISPIEL:
        sc start MeinDienst

C:\Windows\system32>sc create /?
BESCHREIBUNG:
        Erstellt e. Diensteintrag in der Registrierung und der Dienstdatenbank.
SYNTAX:
        sc <Server> create [Dienstname] [binPath= ] <Option1> <Option2>...

OPTIONEN:
HINWEIS: Der Optionsname enthält das Gleichheitszeichen.
         Zwischen dem Gleichheitszeichen und dem Wert wird eine Leerstelle
         benötigt.
type= <own|share|interact|kernel|filesys|rec>
       (Standard = besitzen)
start= <boot|system|auto|demand|disabled|delayed-auto>
       (Standard = anfordern)
error= <normal|severe|critical|ignore>
       (Standard = normal)
binPath= <BinaryPathName>
group= <LoadOrderGroup>
tag= <yes|no>
depend= <Abhängigkeiten(getrennt durch / (Schrägstrich))>
obj= <AccountName|ObjectName>
       (default = LocalSystem)
DisplayName= <Anzeigename>
password= <Kennwort>

 

Type

own – wird in einem eigenen Prozess ausgeführt

share – ausführbare Datei wird mit anderen Anwendungen geteilt.

interact – kann Benutzereingaben entgegennehmen. Muss zusammen mit den anderen beiden Optionen betrieben

werden.

depend -



.Netz

clock Dezember 28, 2011 01:50 by author Administrator

Zip for .NET Assemblies



3-Schichten?

clock Dezember 27, 2011 05:13 by author Administrator

http://code-inside.de/blog/2010/08/03/ist-eine-3-schichten-architektur-mit-eigner-dal-immer-empfehlenswert/

http://code-inside.de/blog/2011/11/04/keep-it-simple-yagni/

http://fabiomaulo.blogspot.com/search/label/Castle%20Windsor

http://fabiomaulo.blogspot.com/search/label/NHibernate

http://blogs.msdn.com/b/adonet/archive/2009/06/22/feature-ctp-walkthrough-poco-templates-for-the-entity-framework.aspx

http://blogs.msdn.com/b/adonet/archive/2010/01/25/walkthrough-poco-template-for-the-entity-framework.aspx

http://www.aspnetzone.de/blogs/juergengutsch/archive/2009/09/28/zweiter-start-mit-nhibernate.aspx

http://wiki.fluentnhibernate.org/Getting_started

http://blogs.dotnetkicks.com/juergengutsch

http://blogs.dotnetkicks.com/juergengutsch/2011/05/26/unit-testing-silverlight-projects/

 

http://www.backtoessentials.com/css/the-ultimate-list-of-online-css-tools/

 

http://lostechies.com/gabrielschenker/2009/02/03/step-by-step-introduction-to-delegates-and-lambda-expressions/

 

 

Hier noch eine Einstiegsserie zu (Fluent)NHibernate von Gabriel Schenker:
http://dotnetslackers.com/articles/ado_net/Your-very-first-NHibernate-application-Part-1.aspx
http://dotnetslackers.com/articles/ado_net/Your-very-first-NHibernate-application-Part-2.aspx
http://dotnetslackers.com/articles/ado_net/Your-very-first-NHibernate-application-Part-3.aspx



.NET Blog Book V7

clock Dezember 26, 2011 22:36 by author Administrator

WPF



WPF – ExplorerBar

clock Dezember 26, 2011 22:34 by author Administrator

http://www.codeproject.com/KB/WPF/XPlorerBar.aspx?msg=2856602#xx2856602xx

Ribbon Bar

WPF Commands



ATMEL Projects

clock Dezember 26, 2011 20:36 by author Administrator

Projects and Mikrocontroller.net

Atto Basic

CAN Bus

Funktionsgenerator and Summary

DataSheet Zone

HAPSim

AVR-OSP II



RIA Services Out-Of-Browser

clock Dezember 26, 2011 07:50 by author Administrator

Link



MSDN-Übersicht

clock Dezember 25, 2011 23:07 by author Administrator

Topics



How to read your Mind

clock Dezember 25, 2011 22:57 by author Administrator

Link



Tabellen

clock Dezember 25, 2011 01:50 by author Administrator

Tabellen



Netduino

clock Dezember 24, 2011 22:10 by author Administrator

Intro

Board Comparison

VS-Addin for Arduino & Overview

VS-Studio free for 3 Years 

QuickStart



Secure Architecture on SQL & Web Server

clock Dezember 24, 2011 20:02 by author Administrator

WindowsSecurity



WPF Application Framework (WAF)

clock Dezember 24, 2011 19:06 by author Administrator

WAF



Generic Action Delegates

clock Dezember 24, 2011 18:56 by author Administrator

Link Delegates in a Nutshell

C# and .NET Little Wonders 

Fundamentals Raising Events



IESI Collections

clock Dezember 18, 2011 08:01 by author Administrator

Generic Collections

NHibernate Collection Mapping



Using NHibernate

clock Dezember 18, 2011 07:10 by author Administrator

Using NHibernate

My generation TemplateLibrary Article

http://www.castleproject.org/castle/download.html 

http://www.castleproject.org/activerecord/documentation/index.html

@Macoratti

@Macoratti NHibernate in  WinForms



Parallel programming Tipps

clock Dezember 18, 2011 05:05 by author Administrator

Seite

Parallel Whitepaper

The Future of C# an VB.NET



Sinnvolles zu Weihnachten

clock Dezember 18, 2011 03:20 by author Administrator

image



WPF Ribbon

clock Dezember 18, 2011 02:54 by author Administrator

Ribbon-Steuerelement



Silverlight SplashScreen

clock Dezember 18, 2011 02:44 by author Administrator

Link



Über den Author

Windows, Server, Programming, .Net, Tools, Arduino, RaspberryPi, IoT  & more

Sign in